50 Drachen in der Galerie Pellegrini 

Nach einigen Monaten Lockdown, wagen wir es, im April eine Ausstellung durchzuführen. 

Ausstellung vom 3.  bis zum 30. April 2021

Voraussichtliche Öffnungszeiten*

Vernissage, 3. April 2021 18:00 – 22:00 Uhr
Finissage, 30. April 2021 18:00 – 22:00 Uhr
Dienstag – Freitag 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr

*Ganz sicher ist der Künstler am Dienstag und Sonntag in der Galerie anzutreffen. Die restlichen Tage werden durch Helfer betreut. Sie können unter der Nummer 026 670 50 61 auch direkt mit dem Künstler Kontakt aufnehmen um ein persönliches Treffen zu vereinbaren.

Während eines Jahres beschäftigte sich Jordie Doubt intensiv mit dem japanischen «Ryu», was Drache bedeutet. Zuerst entstanden unter Verwendung traditioneller Materialien lose Skizzen in Postergrösse. Mit einer begrenzten Palette von « Sumi»(Tusche) entstanden auf «Washi» (handgeschöpftes Papier) mit «Tombow-Marker» (Doppelfasermaler) 100 Drachen.
Die 50 Besten wurden dann mit der Einsicht des renommierten Tattoo-Künstlers Filip Leu, während mehrerer Besuche in seinem Tattoo-Shop in Sainte-Croix verfeinert. Die
endgültigen Versionen, die mattiert und gerahmt gemalt wurden, sind in dieser Ausstellung zu sehen. Sie wurden auch als eines der ersten E-Books auf der E-Book-Website der Tattoo Legende Miki Vialetto veröffentlicht, die zusammen mit dem «Tattoo Life Magazine», einem weltweit hoch angesehenes Tattoo-Magazin, herausgegeben wird.

Ausgestellt werden die Dragon-Serie, sowie etwa 30 kleinere gerahmte Kunstwerke und ein Sortiment von handgemalten Passepartouts und einige Fotografien.

Geboren in British Columbia, verbrachte Jordie Doubt in jungen Jahren viel Zeit mit Malen. Es erstaunt nicht, dass er an der renommierten Vancouver Filmschule den Studiengang zum 2D- Trickfilmzeichner absolvierte. Unter anderem schloss er dort im Jahr 2003 seine Grundausbildung im Zeichnen ab und siedelte dann zu seiner künftigen Frau in die Schweiz um. Hier arbeitete er erfolgreich als Trickfilmzeichner in der Schweizer Trickfilmindustrie und produzierte mehrere Kurztrickfilme, die Preise gewannen; so z.B. «War» im internationalen Minimotion Wettbewerb und «Bobby» im Talent Screen Movie Marathon.
2012 eröffnet er in Murten sein eigenes Tattoo-Studio, in welchem er seiner Leidenschaft- dem Tätowieren- nachgeht. In seinem Studio arbeitet er nebst der Old-School-Technik auch an der Japanischen Ästhetik- konkret im Motiv des «Ryu».

Wenn es die Zeit erlaubt, wird Jordie einen Einblick in seinen Schaffensprozess geben. Zeitraffer-Videos werden dies dokumentieren. Die entstehenden Bilder sind Teil einer neuen Serie von grossformatigen Tuschearbeiten auf speziellem Tyvek-Papier, die durch die Galeriefenster gut zu sehen sein werden. Wir werden ankündigen, wann der Künstler live malen wird.

Vielleicht hört man im Vorbeigehen auch das eine oder andere Lied, denn Jordie wird seine Akustikgitarre dabeihaben. Kommen Sie vorbei, um ein bisschen mehr über Drachen zu erfahren und einen lokalen Künstler zu unterstützen.

Voraussichtliche Öffnungszeiten*

Vernissage, 3. April 2021 18:00 – 22:00 Uhr
Finissage, 30. April 2021 18:00 – 22:00 Uhr
Dienstag – Freitag 14:00 – 18:00 Uhr
Samstag und Sonntag 12:00 – 18:00 Uhr

*Ganz sicher ist der Künstler am Dienstag und Sonntag in der Galerie anzutreffen. Die restlichen Tage werden durch Helfer betreut. Sie können unter der Nummer 026 670 50 61 auch direkt mit dem Künstler Kontakt aufnehmen um ein persönliches Treffen zu vereinbaren.

Während eines Jahres beschäftigte sich Jordie Doubt intensiv mit dem japanischen «Ryu», was Drache bedeutet. Zuerst entstanden unter Verwendung traditioneller Materialien lose Skizzen in Postergrösse. Mit einer begrenzten Palette von « Sumi»(Tusche) entstanden auf «Washi» (handgeschöpftes Papier) mit «Tombow-Marker» (Doppelfasermaler) 100 Drachen.
Die 50 Besten wurden dann mit der Einsicht des renommierten Tattoo-Künstlers Filip Leu, während mehrerer Besuche in seinem Tattoo-Shop in Sainte-Croix verfeinert. Die
endgültigen Versionen, die mattiert und gerahmt gemalt wurden, sind in dieser Ausstellung zu sehen. Sie wurden auch als eines der ersten E-Books auf der E-Book-Website der Tattoo Legende Miki Vialetto veröffentlicht, die zusammen mit dem «Tattoo Life Magazine», einem weltweit hoch angesehenes Tattoo-Magazin, herausgegeben wird.

Ausgestellt werden die Dragon-Serie, sowie etwa 30 kleinere gerahmte Kunstwerke und ein Sortiment von handgemalten Passepartouts und einige Fotografien.

Geboren in British Columbia, verbrachte Jordie Doubt in jungen Jahren viel Zeit mit Malen. Es erstaunt nicht, dass er an der renommierten Vancouver Filmschule den Studiengang zum 2D- Trickfilmzeichner absolvierte. Unter anderem schloss er dort im Jahr 2003 seine Grundausbildung im Zeichnen ab und siedelte dann zu seiner künftigen Frau in die Schweiz um. Hier arbeitete er erfolgreich als Trickfilmzeichner in der Schweizer Trickfilmindustrie und produzierte mehrere Kurztrickfilme, die Preise gewannen; so z.B. «War» im internationalen Minimotion Wettbewerb und «Bobby» im Talent Screen Movie Marathon.
2012 eröffnet er in Murten sein eigenes Tattoo-Studio, in welchem er seiner Leidenschaft- dem Tätowieren- nachgeht. In seinem Studio arbeitet er nebst der Old-School-Technik auch an der Japanischen Ästhetik- konkret im Motiv des «Ryu».

Wenn es die Zeit erlaubt, wird Jordie einen Einblick in seinen Schaffensprozess geben. Zeitraffer-Videos werden dies dokumentieren. Die entstehenden Bilder sind Teil einer neuen Serie von grossformatigen Tuschearbeiten auf speziellem Tyvek-Papier, die durch die Galeriefenster gut zu sehen sein werden. Wir werden ankündigen, wann der Künstler live malen wird.

Vielleicht hört man im Vorbeigehen auch das eine oder andere Lied, denn Jordie wird seine Akustikgitarre dabeihaben. Kommen Sie vorbei, um ein bisschen mehr über Drachen zu erfahren und einen lokalen Künstler zu unterstützen.

 

 

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus halten wir uns an die Weisungen und Schutzmassnahmen des BAG.

 

 

 

Galerie Pellegrini
Deutsche Kirchgasse 31
3280 Murten

Für weitere Infos besuchen Sie unsere Galerieübersicht, oder rufen Sie uns an unter der Nummer 076 530 34 66.